0
Warenkorb
Kontakt
    The clean solution

    Eröffnung Experience Center

    , Kategorie Unternehmen
    1 von  / 1

    MEIKO, Hygienespezialist aus Offenburg, hat im September und Oktober 2021 zur offiziellen Eröffnung seines brandneues Experience Center, Kunden aus der ganzen Welt geladen. Bei einer deutsch-und englischsprachigen Veranstaltung gab es in einem straffen Zeitplan einzigartige Einblicke in das Universum der Sauberkeit und Hygiene, eine Menge innovativer Ideen und schließlich viel Anerkennung für die Markenwelt von Meiko. 

    Die Marktorganisationen von MEIKO kamen gemeinsam mit ihren Partnern und Kunden aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Großbritannien, der Türkei, Mexiko, den Niederlanden und vielen weiteren Ländern nach Offenburg, um zwei Tage gespickt mit Informationen zu verbringen. Auf emotionale, multimediale und informative Weise bekamen sie einen besonderen Zugang zu den Themen Reinheit und Hygiene.

    Bei der englischsprachigen Veranstaltung eröffnete Sebastian Hainz, Leiter Vertrieb und Marketing Global, die Veranstaltung mit folgenden Worten: „Wir sind außerordentlich erfreut darüber, dass wir unseren Kunden diese besondere Erfahrung hier ermöglichen und einen tiefen Einblick in unsere Innovationsschmiede und Kultur gewähren können. Wir haben eine einzigartige Anlaufstelle für Besucher aus aller Welt geschaffen.“ Die Besucher erhielten viele neue Eindrücke und auch ein besseres Verständnis für Hygiene, Technologie und ganzheitlichen Lösungen: 

    • MEIKO Clean Solution Circle, das ganzheitliche Konzept für Produkt, Reinigungschemie, Service, Bildung.
    • Planung mit BIM- und 3D-Modellen in M-iPlan, dem rund um die Uhr zugänglichen Online-Planer von Meiko
    • Meiko Green: Lösungen für das Management von Speiseresten und Küchenabfällen
    • Meiko: Knapp 95 Kompetenz im Bereich Hygiene
    • Vortrag zu den neuen Spülmaschinen Innovationen in der Meiko Academy
    • Rundgang durch die Produktion
    • Highlight: Meiko Experience Center mit 360°Kino

     

    Das sagen die Gäste:

    In den Niederlanden müssen Krankenhäuser/Gewerbebetriebe bis 2030 CO2-neutral arbeiten. Deshalb haben sich Cor Boon und Ilker Gunes vom universitätsmedizinischen Zentrum Utrecht auf den Weg zu MEIKO gemacht. Nun kehren sie mit neuen Ideen im Gepäck und der Gewissheit nach Hause zurück, dass sie ein Unternehmen gefunden haben, dass nicht nur Spültechnik und Speiserestemanagement für Großküchen im Gesundheitswesen anbietet, sondern sich in Punkten wie Hygiene und Nachhaltigkeit auch im medizinischen Bereich voll einbringt.

    Franco Maddalozzo, Koch bei der Grupo XCARET and Alexis Bostelmann, Chefkoch bei der Grupo Vidanta aus Mexiko bewerteten das MEIKO Experience Center als „einzigartig, interaktiv, einfach fantastisch!“ Franco Maddalozzo gefiel besonders gut, wieviel Aufmerksamkeit die Entwicklung der Technologie und die Schaffung nachhaltiger Lösungen bei MEIKO erhalten. Alexis Bostelmann fand das MEIKO Experience Center „einfach großartig. Es sprüht vor Lebendigkeit und ist interaktiv.“ Vor allem der Umweltgedanke spielt in dem Hotel, in dem er arbeitet, eine wichtige Rolle. Bei nachhaltigen Lösungen für das Geschirrspülen und die Entsorgung der Speisereste freut er sich jetzt, einen zuverlässigen Partner an seiner Seite zu wissen.

    Emil Kioulpapas, Geschäftsführer Xenex S.A. aus Griechenland merkt an, dass während seiner zahlreichen Besuche bei MEIKO im Laufe der 30-jährigen Partnerschaft und auch bei seinem nunmehr sechsten Besuch ihm positiv ins Auge sprang, wie die gute Atmosphäre ist und die Werte von MEIKO auch gelebt werden. MEIKO ist ein Unternehmen, das schon seit nahezu 95 Jahren am Markt fest etabliert ist und der Qualität eine große Bedeutung zumisst. Und doch freut er sich zu sehen, wie sich das Unternehmen Schritt für Schritt weiterentwickelt und zunehmend global agiert, dafür neue Mitarbeiter einstellt und sich neue Marktbereiche und -segmente erschließt. Er bewundert die deutsche Wertarbeit und den Drang des Unternehmens, sich um die Menschen und die Umwelt zu kümmern.